Weinbau Jutta Ambrositsch / Wien

Weingut Jutta Ambrositsch
Jutta Ambrositsch ist ein kleiner aber sehr feiner Weinbaubetrieb. Anfang 2004 mit knapp 30 hat sich die gelernte Grafikerin entschlossen ihr Leben in der Werbebranche aufzugeben um ihrer Leidenschaft im Weingarten nachzugehen. Nach und nach konnte sie auf Wiener Stadtgebiet kleine Weingärten übernehmen, meist mit alten Rebstöcken an tollen Lagen.
Jutta Kalchbrenners (geb. Ambrositsch) Philosophie ist erstklassige Weine mit Persönlichkeit und regionaler Identität zu schaffen. So viel sie kann, verbringt sie ihre Zeit im Weingarten und versucht alle Arbeiten nach Möglichkeit manuell auszuführen. Um den Weinen ihre Typizität zu erhalten verzichtet sie zudem auf Reinzuchthefen.
Jutta Ambrositschs Weine sind rar. Zu geniessen sind sie in der österreichischen und internationalen Topgastronomie, sowie in ihrem legendären Buschenschank „in Residence“.

Wir sind stolz ihre Weine nun auch der Schweiz zugänglich zu machen!

Hier finden Sie einen tollen Bericht von Stefan Keller in der Zeitung Südostschweiz über Jutta Ambrositsch.
Weingut Jutta Ambrositsch
Jüngste Auszeichnungen:
Sieveringer Ringelspiel 2012 (93 Parker Punkte)
Gumpoldskirchener Himmelfahrt 2014 (88
Parker Punkte)
Cuvée 1 Liter Wien 2013 (87
Parker Punkte)
Weingut Jutta Ambrositsch
Weinberg Mukenthal
Ambrositsch Lage Someregg
Platzhalter
Jutta Ambrositsch Wien