Bela Rex, QW

Gesellmann
  • Bela Rex, QW
Name: Bela Rex
Jahrgang: 2012
Produzent: Weingut Gesellmann
Rebsorten: 50% Cabernet Sauvignon und 50% Merlot
Herkunft
: Deutschkreutz / Burgenland
Lagerfähigkeit: 2015 - 2025
Alkohol: 14 % Vol.
Weinbeschrieb: Dunkles Rubingranat, fester Farbkern, zarter Ockerrand. In der Nase sehr feine, einladende Noten von reifen Herzkirschen, zart nach Dörrobst, feine Anklänge an Vanilleschoten, Feigen, Pfeifentabak. Am Gaumen zeigt sich der Bela Rex von Gesellmann sehr komplex, feine rotbeerige Frucht, schokoladig, seidige Tannine, ungemein vielschichtig, feine Holzwürze, trocknet im Finish die Zunge gut ab
Eignung
: Ein hervorragender Speisebegleiter
Allgemeines: Diese Spitzen Cuvée aus dem Hause Gesellmann wurde 22 Monate im Barrique ausgebaut. Das Gut Gesellmann wurde 1767 erstmals urkundlich erwähnt. Engelbert Gesellmann begann in den Achtzigerjahren mit der Auspflanzung internationaler Sorten und deren Ausbau in französischen Barriques begann. Die Resultate dieser Pionierleistung zählen heute zu den tiefroten Ikonen: Opus Eximium (ab 1988) und Bela Rex (ab 1992).

Versions

2012

57.00 CHF

Empfohlene Produkte