Spaetrot "Spätlese", QW

  • Spaetrot \
Name: Spätlese
Jahrgang: 2014
Produzent: Weingut Spaetrot - Gebeshuber
Rebsorten: Zierfandler
Her
kunft: Gumpoldskirchen / Thermenregion
Lagerfähigkeit: 2015 - 2025
Alkohol: 12.5 % Vol.
Serviertemp: 10°C
Weinbeschrieb: Ein Wein von fruchtiger Aromafinesse und rassiger Eleganz. Feurig, Extraktreich und harmonisch. Exotische Aromen nach Maracuja und Ananas, aber auch Steinobst, Quitte und Orange. Zeichnet sich in Spätlesequalität durch perfekt integrierte Restsüsse und saftige Länge aus.
Eignung: Idealer Begleiter von Kaiserschmarrn, Apfelstrudel und Hartkäse.
Allgemeines: Der Zierfandler, eine der beiden traditionsreichen weissen Weinsorten der Thermenregion, bildet die Basis für diese Spätlese vom Weingut Spaetrot. Reift über Jahrzehnte in der Flasche und spielt oft erst nach vielen Jahren sein volles Potential aus.
Das Weingut von Johannes Gebeshuber trägt den Namen Spaetrot, da um Gumpoldskirchen der Zierfandler aufgrund der rötlichen Farbe seiner Beeren bei Vollreife so genannt wird. Johannes Gebeshuber, der sich auf die beiden Rebsorten Zierfandler und Rotgipfler spezialisiert hat, steht für naturnahe, intensive Bearbeitung der Weingärten und grosse Sorgfalt bei der Weinbereitung.

Versions

2016 - 0.75 l

21.50 CHF

Empfohlene Produkte