Grüner Veltliner Federspiel, QW "Axpoint"

Gritsch
  • Grüner Veltliner Federspiel, QW \
Name: Axpoint
Jahrgang: 2015
Produzent: Mauritiushof / Franz Josef Gritsch
Rebsorten: Grüner Veltliner, Lage Axpoint
Herkunft
: Spitz / Wachau
Lagerfähigkeit: 2016 - 2018
Alkohol: 12.5 % Vol.
Prämierung: 17.5 Punkte - 1.Platz (Vinum Guide Wachau)
Serviertemp: 10 - 12 °C
Weinbeschrieb: Bemerkenswerte Länge und Substanz! Am Gaumen viel Terroir, 
schieferige, tabakige Aromen, auch nussige Akzente. Strömt gleichmäßig am Gaumen dahin
Eignung: Idealer Begleiter der Wiener Küche, von leichtem Fisch, Spargel und Apéros, sowie asiatischen Gerichten.
Allgemeines: Die Lage Axpoint befindet sich am Fuss der bekannten Einzellage SIngerriedel. Sie ist von den sanft abfallenden Flächen in Spitz die Beste. Aufgebaut aus Verwitterungsgestein mit etwas Lehm, Sand, Schwarzerde und einer Lössauflage, ist diese Kessellage besonders gut für Gruenen Veltliner geeignet. Diese werden sehr saftig und oppulent und haben trotzdem eine feingliedrige Mineralität im Abgang aufzuweisen.
Ein Top-Wein vom Mauritiushof dem Weingut von Franz Josef Gritsch, einem der besten Nachwuchswinzer aus der Wachau, der das Familienweingut Mauritiushof in 7. Generation führt.

Versions

2015 - 0.75 l

19.50 CHF

2016 - 0.75 l

19.50 CHF

Empfohlene Produkte