Riesling Federspiel, QW "1000 Eimerberg"

Gritsch
  • Riesling Federspiel, QW \
Name: Riesling "Federspiel“
Jahrgang: 2015
Produzent: Mauritiushof / Franz Josef Gritsch
Rebsorten: Riesling, Lage 1000-Eimerberg
Herkunft
: Spitz / Wachau
Lagerfähigkeit: 2016 - 2020
Alkohol: 12.5 % Vol.
Serviertemp: 10 - 12 °C
Weinbeschrieb: Die Aromen von rosa Grapefruits, Limetten und Steinobst werden von einer klaren, feinstrahligen Rieslingfrucht unterlegt. Am Gaumen animierende Säure gepaart mit schieferiger Mineralität.
Eignung: Passt perfekt zu Fisch, weissem Fleisch oder einfach solo
Allgemeines:  Die Kultlage 1000-Eimerberg, die auch als Wahrzeichen von Spitz gilt, weist eine Hangneigung von bis 70% auf. Man muss fast Bergsteiger sein um hier arbeiten zu können. Ein Wein vom 1000-Eimerberg ist echte Manufaktur! Die alten Rieslingstöcke bringen Weine mit heller Frucht und knackiger Säure hervor, sind rassig und straff. Typische Merkmale sind die Anklänge von Zitrusfrüchten, ein gradliniger und filigraner Charakter und die schiefrige Mineralität. Der Wein wurde zwischen 10. und 12. Oktober 2015 geerntet und nach einer temperaturkontrollierten Vergärung im Stahltank auf der Feinhefe ausgebaut.
Ein klassischer Wachauer Federspiel vom Mauritiushof, dem Weingut von Franz Josef Gritsch, einem der besten Nachwuchswinzer aus der Wachau, der das Familienweingut Mauritiushof in 7. Generation führt.

Versions

2015 - 0.75 l

21.50 CHF

Empfohlene Produkte