Weissburgunder, QW "Jungherrn"

  • Weissburgunder, QW \
Name: Weissburgunder "Jungherrn“
Jahrgang: 2016
Produzent: Weingut Stift Klosterneuburg
Rebsorten: Weissburgunder, Lage Jungherrn
Herkunft
: Nussberg / Wien
Lagerfähigkeit: 2017- 2022
Alkohol: 13.5 % Vol.
Serviertemp: 12 °C
Weinbeschrieb: Dieser Weissburgunder präsentiert sich mit kräftigem strohgelb, exotischen Fruchtanklängen von Ananas und Mango, sowie reifem Apfel. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll mit saftiger Konsistenz, cremigem Hefeschmelz und eleganter Extraktsüsse.
Eignung: Idealer Begleiter von geräuchertem Fisch, gebratenem und gebackenem Kalbfleisch
Allgemeines: Aus seinen ursprünglichen Anbaugebieten in der Champagne und dem Burgund fand der Weissburgunder seinen Weg nach Österreich. Die Sorte bevorzugt besonders fruchtbare und tiefgründige Böden. Die von den Wiener Hausbergen umgebene Lage Jungherrn bietet dem Burgunder exakt diese - und damit optimale - Voraussetzungen. Das Alter der Rebstöcke beträtg etwa 36 Jahre.
Mit mehr als 900 Jahren ist das Weingut Stift Klosterneuburg das älteste Weingut Österreichs und zählt mit 108 Hektar Rebfläche zu den grössten und renommiertesten Weingütern Österreichs. Als erstes klimaneutrales Weingut Österreichs ist das Stift Klosterneuburg auch Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Versions

0.75 l

22.90 CHF

Empfohlene Produkte