Steinzeiler, QW

Kollwentz
  • Steinzeiler, QW
Name: Steinzeiler
Jahrgang: 2011
Produzent: Weingut Kollwentz
Rebsorten: Blaufränkisch (60 - 80 %), Cabernet Sauvignon und Zweigelt
Herkunft
: Grosshöflein / Burgenland
Lagerfähigkeit: 2014 - 2030
Alkohol: 14% Vol.
Prämierung: 94-96 Punkte (Falstaff Weinguide 2014)
Serviertemp: 16 - 18 °C. Jüngere Jahrgänge sollten wenige Stunden vor dem Genuss geöffnet oder dekantiert werden
Weinbeschrieb: Sehr dunkles, tiefes Weinrot mit viel bläulich-violetten Reflexen. Nobles, berauschendes Bouquet, völlig reif in seiner Beerenaromatik, passender Röstton, an frisch gebackenes, dunkles Brot erinnernd, dahinter eine pflaumige, weit ausladende Süsse. Im Gaumen Fülle und Eleganz gleichzeitig, völlig harmonisch mit einem finessenreichen, dichten Tanninspiel, noch viel Reserven im langen, erhabenen Finale.
Eignung: Der Steinzeiler von Andi Kollwentz ist der perfekte Begleiter zu Wildgerichten, dunklem Fleisch und Käse.
Allgemeines: Der Steinzeiler hat seinen Namen von den steinigen, kalkhaltigen Böden an den Südhängen des Leithagebirges. In diesen Lagen wachsen Reben seit 2800 Jahren. Der Steinzeiler ist ein kraftvoller Rotwein mit Eleganz und Charme aus liebevoll gepflegten, alten Reben und reift für 30 Monate in kleinen Eichenfässern aus französischer Eiche.
Das Weingut Kollwentz befindet sich seit 1775 im Besitz der Familie. Die Lagen am Südhang des Leithagebirges zählen zu den ältesten und besten des Landes. Klingende Namen wie Steinzeiler, Point, Dürr, Tatschler, Gloria und Setz wurden bereits in den Jahren 1569 und 1570 als Weingärten erwähnt.

Versions

2012 - 0.75 l

75.00 CHF

2012 - 1.50 l Magnum

140.00 CHF

Empfohlene Produkte